Home / Wissenswertes / Kryptowährungen im Detail / Ethereum – Fortschrittliche Kryptowährung dank Smart Contracts und ICOs

Ethereum – Fortschrittliche Kryptowährung dank Smart Contracts und ICOs

Hinter Ethereum steckt mehr als nur eine Kryptowährung. Ethereum vereint die Innovation der Blockchain mit zahlreichen Anwendungsgebieten. Natürlich kann Ethereum auch als Währung zur Bezahlung von Käufen verwendet werden, jedoch ist dies nicht die Kernaufgabe dieser Kryptowährung.

Ethereum wird häufig als Einstieg für so genannte ICOs (Das sind Kryptowährungen, welche sich gerade im Entstehungsprozess befinden und später an Börsen gelistet werden, hierzu wird es später nochmal einen seperaten Beitrag geben). genutzt. Dadurch erfüllt es eine wichtige Kernaufgabe – die Nachfrage ist also entsprechend hoch.

Doch bietet Ethereum noch viel mehr – so wird es mit Ethereum ermöglicht werden, sogenannte Smart Contracts zu schließen. Das sind digitale Verträge, die demnächst extrem bürokratische Vorgänge wie Grundbucheinträge und vieles mehr ersetzen könnten. Ein Grundbucheintrag würde dann beispielsweise nicht mehr notariell abgewickelt werden müssen, sondern könnte auf der Blockchain realisiert werden. Doch auch für Innovationen wie das aufladen elektrischer Fahrzeuge auf Induktionsflächen, beispielsweise an Ampeln könnte durch diese Smart Contracts wesentlich wesentlich einfacher eine Abrechnung erstellt werden. Beispielsweise könnte das Auto mit diesen Induktionsladeflächen kommunizieren und dann selbstständig für die Aufladedauer die angefallenen Kosten bezahlen.

Teilweise sind dies momentan leider noch Machbarkeitsstudien – aber wir wissen schon mal wo die Reise hin führen kann. Und angesichts der technischen Innovationen der letzten Jahre halte ich diese Beispiele nicht für abwegig. Der technische Wandel schreitet immer schneller voran und somit benötigen wir verbesserte Lösungen im Vergleich zu unseren alten Systemen.

Ganz klar kann also Ethereum und weitere Kryptowährungen, die Smart Contracts unterstützen in Zukunft eine extrem große Rolle spielen.

Mein guter Freund Manuel Syed hat hier Ethereum in einem Video sehr gut erklärt!

 

Der Ethereum Kurs spiegelt ganz klar das Potential wieder. So lag dieser Anfang 2017 noch bei etwa 20 USD und nun liegt dieser schwankend zwischen 450 und 1000 Euro

ETH/EUR (Ether, Ethereum / Euro) Währung

ETH/EUR (Ether, Ethereum / Euro) Währung Chart
Kursanbieter: Bitstamp

 

Wie kann ich Ethereum kaufen ? Wo kann ich es aufbewahren?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wo Ethereum gekauft werden kann. Da es sich zur zweit größten Kryptowährung entwickelt hat, sind zahlreiche Online Börsen und Dienstleister auf den Zug aufgesprungen und bieten an, Ethereum entweder gegen Bitcoin oder gegen Euro / USD zu kaufen. Eine gute Quelle um Ethereum zu beziehen bietet sicherlich Kraken.com – ein Portal welches ich auch nutze um Bitcoin zu kaufen.

Wie du Kryptowährungen einkaufen kannst, habe ich im folgenden Beitrag näher beschrieben.

Bitcoins kaufen & Verkaufen

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks