fbpx
Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 05.04.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 05.04.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

📊Marktkapitalisierung 255 mrd

1⃣VERGE
Lt. Social-Media-Quellen, einschließlich des Verge-Entwicklers Sunerok, erlaubte ein Bug die Manipulation von Block- Mining-Zeitstempel. Dies schuf das Potenzial für illegitimes Mining der Coins aus dem Nichts. ⏸
🗣FUDler nutzen diese News um den Preis zu nutzen, es soll aber keinen 51% Hack geben.
✳https://cointelegraph.com/news/indias-central-bank-to-stop-dealing-with-all-crypto-related-accounts-not-ban-on-crypto-commenters-say

2⃣INDIEN
Die Reserve Bank of India (RBI) hat angekündigt , dass die Bank nicht mehr Dienstleistungen an Personen oder Unternehmen, die sich mit cryptocurrencies beschäftigen, zusammenarbeiten wird.
↪“Angesichts der damit verbundenen Risiken wurde beschlossen, dass von der RBI beaufsichtigte Unternehmen ab sofort keine Geschäfte mit Einzelpersonen oder Geschäftseinheiten tätigen oder erbringen, die Kryptowährungen betreuen oder abwickeln. Regulierte Unternehmen, die solche Dienstleistungen bereits erbringen, müssen die Beziehung innerhalb einer bestimmten Zeit beenden.“ (3 Monate)
Grund: Kryptowährungen haben das Potenzial „die Finanzstabilität zu gefährden
-dieselbe RBI-Erklärung fügt am Ende hinzu, dass die Bank versuchen wird, ihre eigene staatlich gestützte Kryptowährung zu schaffen, „zusätzlich zu der Papierwährung, die wir haben“, merkt Kanungo an ⏬
-lt. Pankaj Jain hat die indische Regierung Kryptowährungen nicht verboten
✳https://cointelegraph.com/news/indias-central-bank-to-stop-dealing-with-all-crypto-related-accounts-not-ban-on-crypto-commenters-say

3⃣JAPAN🇯🇵
Die japanische Metropolitan Police Department hat ein neues „Cyber“ Gebäude eröffnet und 500 ihrer Agenten in einer Strafverfolgungseinheit zur Bekämpfung der Cyberkriminalität gesammelt
✳https://cointelegraph.com/news/japan-streamlines-its-cybercrime-forces-opening-new-building-in-tokyo

4⃣LIGHTNING NETWORK
Die erste mobile Geldbörse für das Bitcoin’s Lightning Network (LN) wurde am 4. April eingeführt und markiert einen weiteren Meilenstein für die Technologie.
↪Die Eclair Wallet ist eine blitzschnelle Bitcoin-Geldbörse der nächsten Generation. Es kann als reguläres Bitcoin-Wallet verwendet werden und kann auch für günstige und sofortige Zahlungen mit dem Lightning Network verbunden werden „, beschreibt ACINQ sein Produkt ⏫
🗣LN schreitet weiter voran.
✳https://cointelegraph.com/news/bitcoin-lightning-network-sees-first-android-mobile-app-hit-google-play
✳https://coin-hero.de/erstes-bitcoin-lightning-wallet-fuer-android-veroeffentlicht/

5⃣JAPAN
Das Center for Rule-Making Strategies an der Tama University hat eine Liste von Richtlinien für die Regulierung und vollständige Legalisierung von anfänglichen Coin-offerings (ICO) in Japan veröffentlicht.
Japans Financial Services Agency wird über den Vorschlag beraten, der laut Bloomberg in einigen Jahren in Kraft treten könnte.
Die Veröffentlichung von ICO-freundlichen Richtlinien steht im Gegensatz zu den Positionen Chinas und Südkoreas , die beide im letzten Jahr die ICOs verboten haben. ⬆
✳https://cointelegraph.com/news/japanese-research-group-establishes-guidelines-for-ico-regulation

6⃣RUSSLAND
Olga Skorobogatova, stellvertretende Zentralbankgouverneurin Russlands hat in einem Statement mitgeteilt, dass es für die eurasische Wirtschaftsunion (EAEU) ein Zahlungssystem geben könnte, das auf der Ethereum-Blockchain basiert.
-die Plattform soll den Namen Masterchain tragen und befindet sich bereits in der Entwicklung
-die Technologie soll zuerst in Russland eingeführt und anschließend auf die anderen Länder ausgeweitet werden
-noch ist nichts bestätigt, doch die Aussagen weisen darauf hin, dass die russische Zentralbank daraufhin arbeitet eine eigene Kryptowährung auf den Markt zu bringen ⬆
✳https://coin-hero.de/ethereum-russische-zentralbank-schlaegt-europaweites-zahlungssystem-auf-ethereum-blockchain-vor/

7⃣SIRIN LABS
hat einen Hersteller für blockchain-basierte Elektrogeräte, einen Lieferanten für sein Kernprodukt, das Blockchain-Smartphone, gefunden. Die Tochtergesellschaft der Foxconn Technology Group, FIH Mobile, bietet nun Unterstützung bei der Entwicklung und Herstellung des „Finney Smartphones“. ⬆
🗣damit werden Blockchain und Kryptowährungen noch bekannter
✳https://www.btc-echo.de/sirin-labs-das-blockchain-smartphone-kommt/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #LN #mobileApp #App #Fud #Indien #ban #IRS #sirinlabs #handy #blockchain #russland

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks