fbpx
Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 09.04.18

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 09.04.18

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

📊*Marktkapitalisierung 258 mrd*

1⃣LIGHTNING NETWORK

ist eine Lösung der zweiten Schicht für das Bitcoin-Skalierbarkeitsproblem . Es öffnet Zahlungskanäle zwischen Benutzern, die die Mehrheit der Transaktionen offline halten, und wendet sich nur an die zugrunde liegende Blockchain, um die Nettoergebnisse zu erfassen.

↪Elizabeth Stark, CEO von Lightning Labs: „Es gibt keinen Lightning ICO. Wenn Sie sich für Lightning begeistern, können Sie Bitcoin kaufen. Ich war ein ICO-Skeptiker auf Twitter. “ ⏸

✳https://cointelegraph.com/news/lightning-labs-ceo-challenges-blockchain-over-bitcoin-narrative

2⃣BERLIN

Der Bundesblock, die Interessenvertretung der deutschen Blockchain-Szene in Berlin, hat eine deutsche Version seines Positionspapiers zur Token-Regulierung herausgegeben. Die überarbeitete Version des Papiers geht noch über die ursprüngliche Fassung hinaus.

-Die offizielle Einteilung kennt demnach „Kryptowährungs-Token“, „Utility-Token“ und „Security-Token“ ⏸

✳https://www.btc-echo.de/blockchain-bundesverband-erweitertes-positionspapier-zur-token-regulierung/

3⃣USA

und vielen Ländern weltweit beginnt die Tax-Season. Unternehmen und Privatpersonen müssen ihre Steuererklärung abgeben. Wer hohe Gewinne in Kryptowährungen erzielt hat, benötigt nun Fiat-Geld, um die Steuer zu bezahlen.

-die Steuer kann dabei den ursprünglichen Investitionsbetrag um ein Vielfaches übersteigen

-viele sind somit „gezwungen“ ihre Kryptowährungen gegen Fiat zu tauschen um ihre Steuerlast zu begleichen ⏬

🗣Hodler (Halter) in D haben hier einen Vorteil: über 1 Jahr halten und es ist steuerfrei

✳https://www.btc-echo.de/darum-drueckt-die-steuer-auf-die-kurse/

4⃣KLAGE

Organisationen aus Russland, Südkorea und China haben ein eurasisches Bündnis gebildet, um eine gemeinsame Klage gegen Google, Facebook, Twitter und Yandex und das Pauschalverbot für Kryptowährungs- und ICO Anzeigen anzustreben. Das Bündnis besteht aus der Russischen Vereinigung für Kryptowährungen und Blockchain (RACIB), der Korean Venture Business Association und der Chinesischen Vereinigung von Kryptoinvestoren (LCBT). ⬆

✳https://coin-hero.de/krypto-buendnis-beabsichtigt-klage-gegen-kryptowaehrung-werbungsverbot-auf-google-co/

5⃣IOTA

gab vor wenigen Stunden auf seinem Blog bekannt, dass Dr. Rolf Werner der IOTA Foundation beigetreten ist. Er ist für den europäischen Markt bei Fujitsu zuständig und leitet alle Geschäftstätigkeiten in der DACH-Region. Außerdem ist er Mitglied der Geschäftsführung bei der Fujitsu Technology Solutions GmbH.

↪Werner freut sich auf die anstehende Zusammenarbeit, sieht großes Potenzial in der IOTA Tangle Technologie und ist sich sicher, dass diese weit mehr als nur eine Zahlungstechnologie zwischen Maschinen ist ⏫

✳https://coin-hero.de/iota-foundation-erhaelt-prominenten-zuwachs-von-fujitsu/

6⃣NEO TRX TRON

-NEO konnte innerhalb der letzten 24 Stunden mit 15,48 Prozent den größten Kurszuwachs innerhalb der Top 10 verzeichnen

– NEO wird im April besonders viel Aufmerksamkeit in unseren Breiten erhalten, weil am 17.04.2018 die NEO European Tour startet. Vertreter des NEO-Teams werden in Amsterdam, Wien, Lissabon, Zürich und Madrid für Hackathons, Meetups und Workshops anwesend sein ⬆

– TRX TRON Justin Sun teilte über Twitter, dass das Testnet nach einer Woche bereits über 2.500 Nodes in über 31 Ländern verfügt und es besser als als ETH, was einen Shitstorm zur Folge hatte

-er Launch des Mainnet steht erst noch bevor und soll am 31.05.2018 stattfinden

✳https://coin-hero.de/kompletter-kryptomarkt-im-gruenen-bereich-neo/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #trx #neo #fujitsu #iota #google #facebook #klage #LN

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks