fbpx
Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 24.04.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 24.04.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

📊*Marktkapitalisierung 429 mrd*

37.1% BTCDominanz 📈

1⃣ETH

Netzwerk lehnt EIP 999 ab

Viele Projekte im ETH-Netzwerk waren beeinflusst und der Schaden belief sich auf 300 Millionen US-Dollar. Heute wurde über die Restauration des Smart Contracts (EIP 999) abgestimmt. Das Resultat: Alles bleibt beim Alten. ⏸

✳https://www.btc-echo.de/eth-netzwerk-lehnt-eip-999-ab/

2⃣MEW

Phishing-Angriff auf MyEtherWallet

So hackten Unbekannte ihre DNS, wodurch Nutzer einer Google DNS ihre Funds momentan auf eine russische Phishing-Seite umleiten.

Das bedeutet, dass der Server von Google so eingestellt ist, dass er falsche IP-Adressen weitergibt. ⬇

✳https://www.btc-echo.de/breaking-phishing-angriff-auf-myetherwallet/

3⃣Umfrage auf BTC-Echo

http://prntscr.com/j9mb7l Verwendung BTC

http://prntscr.com/j9mgfq Lieblingscoin

4⃣LIGHTNING NETWORK

Die Aktivitäten auf dem Mainnet von Bitcoins Lightning-Network-Implementierung haben sich in der letzten Zeit schneller entwickelt als jemals zuvor. Inzwischen ist die magische Marke von 2.000 Public Nodes geknackt, die das Lightning Network für ihre Bitcoin-Transaktionen verwendet. Insgesamt hat das Netzwerk nun mehr als 7.000 aktive Kanäle. ⏫

✳https://www.btc-echo.de/lightning-network-die-blitze-schlagen-langsam-ein/

5⃣GOLD VS BITCOIN

John Pfeffer, Hedgefonds-Manager bei Pfeffer Capital sagte, dass Bitcoin der erste lebensfähige Kandidat ist, der Gold ersetzt und „an jeder Front“ besser ist als das Edelmetall“

-seine Vorhersage: Bitcoin auf „nicht weniger als $ 90.000 und potenziell bis zu $ ​​700.000 steigen würde“

-für ihn sind Kryptowährungen Risikokapital: Sie könnten auf Null gehen, aber sie könnten viel mehr wert sein

-wenn Bitcoin 25% der Währungsreserven ablöst, würde der Wert des Netzwerks 6,4 Billionen Dollar erreichen⬆

✳https://cointelegraph.com/news/btc-is-better-than-gold-on-every-front-says-hedge-fund-manager

6⃣REUTERS UMFRAGE

Laut einer Reihe von über 400 geheimen Unternehmen, „hat“ jeder Fünfte „Pläne“, in den nächsten 12 Monaten direkten Kontakt mit Kryptowährungs- Assets aufzunehmen.

Reuters, das im letzten Monat Bitcoin-Sentiment in seine Daten-Feeds aufgenommen hat , erwähnte nicht die Statur der beteiligten Firmen.⬆

✳https://cointelegraph.com/news/reuters-survey-at-least-56-finance-firms-will-enter-crypto-in-next-6-months

7⃣BILL BARUCH

von Blue Lines Futures schätzt, dass der Kryptosektor langfristig weiter steigen wird. Das „ultimative Aufwärtspotenzial“ für Bitcoin (BTC) liegt zwischen 11.500 und 11.800 US-Dollar.

-er hebt auch hervor, wie viele Altcoins seit Februar ihren Wert verdoppelt haben ⬆

✳https://cointelegraph.com/news/market-strategist-sees-btc-soon-hitting-between-11500-and-11800

8⃣STUDIE ‼️

Die Federal Reserve Bank von St. Louis, eine von 12 regionalen Federal Reserves, die die Zentralbank der Vereinigten Staaten bilden, hat eine Studie veröffentlicht, die sich damit beschäftigt, wie Bitcoin in das derzeitige Geldsystem einzuordnen ist.

↪Die Federal Reserve von St. Louis betont, dass das System von Bitcoin eine innovative Erfindung ist, die das Potential hat die derzeitige Art und Weise, wie Währungen und das Finanzsystem funktionieren, zu revolutionieren.

▶️Alles in allem bringt die Studie also keine „weltbewegenden“ Erkenntnisse mit sich. Allerdings ist eine deutlich positive Haltung gegenüber dem Bitcoin zu erkennen. ⏫

✳https://coin-hero.de/federal-reserve-bank-von-st-louis-spricht-bitcoin-daseinsberechtigung-zu/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #Umfragen #Prognosen #positiv #Studien #bullish

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks