Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 18.05.2017

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 18.05.2017

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

📊*Marktkapitalisierung 369 mrd* 37.5% Bitcoindominanz +

1⃣STABLE COINS

Die Idee ist simpel: Der Kurs eines bestimmten Assets oder Währung, bislang vor allem Fiatwährungen, wird mit Hilfe eines Token ab- bzw. nachgebildet. Damit entstehen neue Fiatwährungsderivate auf Kryptobasis, die das Potential haben, Fiat-US-Dollar & Co. in Zukunft im Zahlungsverkehr und Investmentsektor abzulösen.

↪da das Vertrauen in Tether felht, so könnte bei ausreichend vertrauensbildende Maßnahmen und regulatorische Einverständnisse der Circle USD Coin (von Goldman Sachs) kurz- bis mittelfristig schnell eine enorme Kapitalisierung erreichen.⬆

✳https://www.btc-echo.de/causa-circle-warum-stable-coins-das-neue-zentralbankengeld-sind/

2⃣EUROPA🇪🇺

Der EU-Rat hat beschlossen, dass Finanzinstitute – also auch Exchanges – Transaktionsdaten bis zu fünf Jahren speichern müssen.

Demnach ist es für Kryptobörsen in Zukunft Pflicht, die Identität der Nutzer sowie deren Verbindung mit den Wallets zu speichern. Hiermit wolle man vor allem die Anonymität der Zahlungen in Kryptowährungen unterbinden.

Zudem sind die Exchanges künftig dazu verpflichtet, eben diese Daten herauszugeben.⬇

✳https://www.btc-echo.de/terrorismusbekaempfung-eu-beschliesst-datenspeicherung-fuer-kryptoboersen/

3⃣MINING

lt. der Studie von Sciencedirect könnte der Stromverbrauch des Bitcoin-Netzwerks bis Ende 2018 auf 0,5 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs steigen.

-von derzeit etwa 2,55 GW auf 7,67 GW

-zum Vergleich Irland (3,1 GW) und Österreich (8,2 GW)

💡Mit Lösungen wie dem Lightning Network könnte der Verbrauch stark abgesenkt werden.⬇…⬆

✳https://coin-hero.de/neue-studie-bitcoin-mining-stromverbrauch-bis-2018-bei-05-der-weltweiten-energie/

4⃣AMAZON

ist eine Partnerschaft mit dem Blockchain-Inkubator ConsenSys eingegangen, um seinen Kunden, eigene Blockchain-Plattformen auf benutzerfreundliche weise mit der von ConsenSys Ethereum basierten Cloud-Plattform zu erstellen und zu verwalten.⬆

✳https://coin-hero.de/ethereum-amazon-geht-partnerschaft-mit-consensys-ein/

5⃣SCHWEIZ🇨🇭

Die Regierung hat eine Studie über die Risiken und Chancen der Einführung einer staatseigenen Kryptowährung, eines sogenannten „E-Franken“ angefordert. Cedric Wermuth, Vizepräsident der Sozialdemokratischen Partei, hat die Studie im Parlament gefordert. In einer Antwort vom Donnerstag wurde der Vorschlag durch den Schweizer Bundesrat bestätigt.

-neben der Schweiz sind auf Länder wie Türkei, Schweden und Venezuela (Petro) an einer eigenen digitalen Landeswährung interessiert⬆

✳https://coin-hero.de/schweiz-studie-zu-staatseigener-e-franken-kryptowaehrung-von-regierung-beauftragt/

6⃣Neue Listung für Stellar Lumens und Monero auf deVere Crypto

Die deVere Group ist eine Finanzmarktbörse, die 80.000 Kunden in über 100 verschiedenen Ländern weltweit sowie einen Umsatz von über 10 Milliarden Dollar vorweisen kann.⬆

✳https://coin-hero.de/neue-listung-fuer-stellar-lumens-und-monero-nach-grosser-nachfrage/

7⃣MALTA🇲🇹

geht Partnerschaft mit Blockchain Startup ein, um den öffentlichen Verkehr zu verbessern und um ihrem Ziel die „Blockchain-Insel“ gerecht zu werden.

-Binance und OKEx gaben an nach Malta zu expandieren⬆

✳https://cointelegraph.com/news/malta-partners-with-blockchain-startup-to-improve-public-transportation

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #OKEx #eu #Regelung #Amazon #stableCoins #goldmanSachs

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks