Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 31.05.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 31.05.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

📊*Marktkapitalisierung 332 mrd* 38.8% Bitcoindominanz –

1⃣DEUTSCHE BÖRSE AG🏦

präsentierte in der Roadmap 2020 die drei Stoßrichtungen organisches Wachstum, zielgerichtete Akquisitionen und Investitionen in innovative Technologien. Damit öffnet sich das Unternehmen für die Blockchain-Technologie.

In vier Schlüsseltechnologien Blockchain sollen verstärkt Investitionen von bis zu 270 Mio Euro angelegt werden:

-Big-Data-Analysen, Cloud sowie Robotik und Künstliche Intelligenz

-des Weiteren sollen bis dahin 350 Arbeitsplätze, darunter 50 Führungskräfte einspart werden⬆

✳https://www.btc-echo.de/deutsche-boerse-ag-roadmap-2020-sieht-blockchain-investments-vor/

2⃣TRON

Mainnet online

Nach der abgeschlossenen Testphase hat das TRON-Team Großes vor. Bis zum 25. Juni kann das Mainnet nun getestet werden – danach verspricht Justin Sun eine Mondlandung, wobei der Tron-Kurs davon wenig mitbekommen hat.⏸

✳https://www.btc-echo.de/justin-sun-verkappte-mondlandung-bei-tron-der-launch-des-mainnets/

3⃣RUSSLAND🇷🇺

deren Zentralbank gab bekannt, dass Kryptoaktiva derzeit keine Bedrohung für die globale Finanzstabilität darstellen, da das weltweite Volumen an Kryptotransaktionen sehr gering ist.

-die hohe Kursvolatilität der Kryptoaktiva verhindere, dass sie ein verlässlicher Wertmaßstab, Tauschmittel und Wertspeicher sind

-darüber hinaus: fehlenden Schutzes der Anlegerrechte, der Risiken im Bereich der Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, sowie mangelnde Marktliquidität⬇

🗣an diesen Punkten wird bereits gearbeitet und es sind teilweise bereits Lösungen vorhanden.

✳https://cointelegraph.com/news/central-bank-of-russia-crypto-assets-do-not-pose-risk-to-global-financial-stability

4⃣LITECOIN LTC🛫

Seit kurzer Zeit kann bei dem Unternehmen TapJets neben Bitcoin und Ethereum jetzt auch mit Litecoin gezahlt werden.

TapJets ist eine der größten Plattformen weltweit, auf der PrivatJets online innerhalb einer Minute gebucht werden können.

-zwar hatte Ripple die öffentliche Umfrage gewonnen, man hat sich dennoch für LTC entschieden⬆

✳https://coin-hero.de/litecoin-weitere-partnerschaft-fuer-massenadaption-mit-tapjets-geknuepft/

5⃣DEUTSCHLAND🤵🏻

„Möglicherweise werden Bankkonten in 5 bis 20 Jahren verschwinden und durch etwas neues ersetzt“, so der Co-Chef des Investment Bankings der Deutschen Bank Marcus Schenk.

↪Zu diesem Schluss kommt Schenk nach eigenem Bekunden mit Blick auf Kryptowährungen wie Bitcoin, die ohne Banken funktionieren.⬆

✳http://www.dasinvestment.com/deutsche-bank-investment-banking-chef-sieht-ende-der-bankkonten-voraus/

6⃣INVESTOREN

verlassen die Wall Street in Richtung Krypto-Pfad.

-Adrian Xinli Zhang verließ die Deutsche Bank mit 29 Jahren im selben Monat, als er zum Direktor befördert wurde zugunsten von Kryptowährungen

-Goldman Sachs verlor drei Mitarbeiter im Alter zwischen 28 auf 36 Jahren an Kryptowährungen, da diese genügend Kapital erwirtschaftet haben

-Asim Ahmad, der bei BlockRock Inc. über Pensionsfonds und alternative Anlagen beriet, verließ das Unternehmen, da er genügend Gewinn mit ETH erzielt hatte

-Gewinne werden in Kryptowährungen reinvestiert⬆

✳https://coincierge.de/2018/investoren-verlassen-die-wall-street-in-richtung-krypto-pfad/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #LTC #Jet #Wallstreet #quit #noBanks #tron #DeutscheBörse

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks