Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 23.07.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 23.07.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

*KryptoNews 23.07.18*

📊*Marktkapitalisierung 286 mrd* 46,1% Bitcoindominanz *+*

1⃣G20🌏🌍

Bei dem Treffen der G20-Finanzminister und Vertretern der Zentralbanken in Argentinen wurde auch über Kryptowährungen debattiert. In ihrem Abschlusscommuniqué zeigen sich die Teilnehmer der Blockchain-Technologie gegenüber aufgeschlossen. Krypto-Assets fehlten jedoch zentrale Attribute, um als souveräne Währungen zu gelten.

Es wurde gesagt:

„Technologische Innovationen, einschließlich jener, die Kryptowährungen zugrunde liegen, können erhebliche Vorteile für das Finanzsystem und die Wirtschaft im weiteren Sinne mit sich bringen.“

Dagegen stand:

„Krypto-Assets werfen Fragen bezüglich Verbraucher- und Anlegerschutz, Steuerhinterziehung und Geldwäsche sowie Terrorismusfinanzierung auf.“⏸

✳https://www.btc-echo.de/g20-finanzminister-krypto-innovationen-bergen-erhebliche-vorteile/

2⃣ITALIEN🇮🇹

Die Universität von Cagliari in Sardinien will die Ethereum-Blockchain nutzen. Ziel dabei ist die Erzeugung von digitalen Zertifikaten, die gegen Manipulationen und Fälschungen gesichert sind.⬆

✳https://www.btc-echo.de/italienische-universitaet-will-zertifikate-auf-ethereum-blockchain-speichern/

3⃣WASH TRADING📈📉

nennt sich der Prozess, wenn Finanzprodukte in geringer Zeit gekauft und verkauft werden, um ein hohes Handelsvolumen vorzutäuschen. Auch die Krypowährungswelt ist betroffen.

Denn wenn Börsen Wash Trading betreiben, um fälschlicherweise Liquidität, Vertrauen und Sicherheit vorzutäuschen, geht das vor allem auf die Kosten der Anleger.

Es bedarf also einer gewissen Vorsicht und Skepsis, bevor man sich einer Exchange anvertraut.

↪Die US-amerikanische Behörde CFTC hat sich des Problems der Preismanipulation bereits angenommen – die Ermittlungen dauern an.⬇

✳https://www.btc-echo.de/wash-trading-wie-boersen-anleger-betruegen/

4⃣BTC-DOMINANZ🔝

Bitcoin bleibt dominant, weil es der Wertspeicher im Kryptowährungsmarkt ist. BTC ist die älteste Blockchain mit einem First-Mover-Vorteil, aber auch die Blockchain mit der höchsten Hash-Rate und dahingehend auch die sicherste mit dem größten Netzwerkeffekt.

Gründe für den Anstieg:

-da Mitte August die Bitcoin ETF Entscheidung zu erwarten ist⬆

✳https://coincierge.de/2018/bitcoin-dominanz-auf-rekordhoch-im-jahr-2018/

5⃣BTC-ETF-KOMMENTARE💬🗯

Am 26. Juni 2018 reichte Cboe einen Bitcoin ETF-Antrag bei der U.S. Securities and Exchange Comission (SEC) ein. Das Dokument wurde öffentlich bereitgestellt und Personen können dieses kommentieren, damit die SEC die öffentliche Meinung besser nachvollziehen kann. Und bis zum 11. Juli kommentierten über 210 Personen den Antrag auf der SEC-Webseite.

↪Die überwiegende Mehrheit der 210 Kommentare ist für die Einführung eines Bitcoin ETFs. Nur sechs Kommentatoren lehnten den Vorschlag ab.

Die größte Sorge der ETF-Gegner war die Manipulation des Bitcoin-Preises. Andere haben Angst vor Quantencomputer.

Zu unterteilen in:

1. Bitcoin und andere Kryptowährungen bleiben auch in Zukunft bestehen

2. Die USA muss Bitcoin schnell nutzen und einführen, um an der Spitze zu bleiben

3. Die Regulierung würde Millionen Anleger schützen⬆

✳https://coincierge.de/2018/bitcoin-etf-kommentare-ueberwiegend-positiv/

6⃣COINBASE⭕

steckte in den letzten Wochen viel Arbeit in die Expansion und die Bereitstellung aller infrakstruturellen Ressourcen, um institutionellen Investoren einen sehr einfachen Einstieg in den Kryptomarkt zu garantieren. Laut einigen Berichten konnte Coinbase einen Premiumkunden angeln, der 20 Milliarden Dollar investieren wird. Weiterhin schaltet Facebook wieder Werbung von Coinbase.⬆

✳https://coin-hero.de/big-news-coinbase-erhaelt-20-milliarden-prime-kunden-und-werbung-zurueck-auf-facebook/

7⃣NOVOGRATZ👨🏻‍💻

ehemaliger Goldman Sachs Partner und Ex-Hedge Fund Milliardär führte im April letzten Jahres aus, dass 10% seines Nettovermögens in Kryptowährungen stecken. Durch den rastanten Preisanstieg bis heute ist sein Kryptovermögen zwischen 700 Millionen Dollar und einer Milliarde Wert.

↪Für Novogratz ist der Boom der Kryptowährungen und der Blockchaintechnologie mit dem Aufstieg bzw. der Revolution unserer heutigen Gesellschaft durch das Internet in den 90´ern Jahren vergleichbar.

Er beschreibt:

dass institutionelle Investoren Schritt für Schritt in den Kryptomarket einsteigen und bereits investiert sind, aber der große Durchbruch erst noch bevorsteht, was FOMO auslösen könnte.⬆

✳https://coin-hero.de/novogratz-eine-herde-institutioneller-investoren-wird-in-krypto-einsteigen/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #Meinungen #Novogratz #ETF #COINBASE #G20

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun:)

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks