Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 14.08.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 14.08.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

*KryptoNews 14.08.18*

📊*Marktkapitalisierung 191 mrd* 54.5% Bitcoindominanz +

1⃣ROGER VER🤷‍♂

der seit vier Jahren die Webseite Bitcoin.com leitet, stellt in einem aktuellen Video seine Zukunftspläne vor. Ver und sein leitender Entwickler, Corbin Fraser, denken derzeit über ein Initial Coin Offering (ICO) für Bitcoin.com nach. Man wolle damit die Webseite um den Themenbereich Online-Spiele wie z. B. CryptoKitties erweitern.✋

✳https://www.btc-echo.de/roger-ver-plant-ico-fuer-bitcoin-com/

2⃣BLOCKCHAIN GAMING🎮

Es erinnert ein wenig an eine Mischung aus Minecraft, SimCity und Second Life: In Decentraland können Gamer Landteile kaufen, modifizieren, mit anderen Nutzern interagieren und eigene Inhalte verkaufen. Das Besondere an der Plattform suggeriert bereits der Name. So nutzt Decentraland die Ethereum-Blockchain, um jedem Nutzer die volle Kontrolle über sein Stückchen Land zu verleihen. Dadurch wird das Spiel insgesamt dezentralisiert verwaltet.⬆

✳https://www.btc-echo.de/decentraland-will-grenzen-von-blockchain-gaming-ueberschreiten/

3⃣Mögliche Gründe📉

1.) Teilweise ist der massive Rückgang der Altcoin Preise sicherlich der zunehmenden Dominanz von Bitcoin zuzurechnen

2.) Der Kryptowährungsmarkt und dessen Investoren scheinen sich derzeit eher um bevorstehende Ereignisse zu kümmern, die die Preise beeinflussen könnten, als um fundamentale Werte und Adaption.

3.) Die Marktmanipulation durch unbekannte Wale (Großinvestoren) ist ein Dauerbrenner, kann allerdings nicht nachgewiesen werden. (Banken)

4.) Der Tether-Effekt ist ausgeblieben. Am Samstagmorgen (11. August) wurden inmitten eines bärischen Marktes 50 Millionen neue Tether (USDT) ausgegeben.

5.) Eine weitere Theorie besagt, dass Bitcoin-Investoren in den USA ihre Kryptowährungen aktuell verkaufen, um die Kapitalertragssteuer aus 2017 zu bezahlen.⬇

✳https://coin-hero.de/gruende-fuer-den-crash-bitcoin-kaempft-um-6-000-usd-marke-eth-eos-iota-und-tron-tief-im-minus/

4⃣BITMAIN⚒

will seinen gigantische Börsengangn (IPO) noch in diesem Jahr abschließen. Schätzungsweise sollen 18 Milliarden US Dollar eingenommen werden, was Bitmain auf eine Marktkapitalisierung von knapp 50 Milliarden US Dollar befördern würde und somit einer der höchsten Tech-IPOs aller Zeiten wäre.

↪noch erstaunlicher ist ein Detail, dass in durchgesickerten Dokumenten herauskam, dass Bitmain bis zum 31. März 2018 mehr als 1 Million Bitcoin Cash (BCH) in seiner Bilanz im Wert von fast 600 Millionen US-Dollar (zum aktuellen BCH Kurs) hielt.

Was bedeutet das sich Bitmain als BCH Wal versuchen wollte.⏸

✳https://coin-hero.de/bitmain-riesige-wette-auf-bitcoin-cash/

5⃣UNDER-NEWS📰

🏧XRP RIPPLE kann seit gestern auf über 20.000 virtuellen ATM’s weltweit gehandelt werden.

🏯Binance soll 400 Bitcoin Gebühren für die Listung von neuen Coins auf der Plattform erheben. CEO Changpeng Zhao dementiert jene Gerüchte sofort.

🔨“Unhackbare“ Crypto Wallet wird Berichten zufolge durchbrochen, Hacker behaupten, Bounty-Bedingungen zu erfüllen

🇨🇳Die Hongkonger Universität für Wissenschaft hat einen Forschungszuschuss in Höhe von 20 Millionen US-Dollar erhalten, um die Sicherheitsfunktionen elektronischer Zahlungssysteme zu verbessern

✳coinetelegraph.com

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #XRP #ATM #Altcoin #Blutbad #Gründe

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 26.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks