Home / Kryptonews / Kryptonews powered by Heiko John Möller – 08.10.2018

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 08.10.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von wichtigen Neuigkeiten rund um den Kryptowährungsmarkt bekannt. In Zusammenarbeit mit „Stephan Zeigt“ findest Du ab sofort diese spannenden News von Heiko auch täglich im Internet.

*KryptoNews 08.10.18*

📊*Marktkapitalisierung 221 mrd* 52.0% Bitcoindominanz

1⃣BITFINEX🛑

Brock Pierce ( Kryptovermögen 700 mio) gründet Tether und die Noble Bank. Danach kauft Bitfinex Tether und wird zum Herausgeber des kontroversen Stable Coin. Die Noble Bank ist (zum Teil) dafür verantwortlich, dass es genügend Nachschub für Tether gibt. Während die Noble Bank nun im Jahr 2018 genau dafür nicht mehr sorgen kann, tauchen eine Vielzahl von verprellten Bitfinex-Nutzern auf. Alle bemängeln einstimmig, dass sie keine Abhebungen machen können, dass ihre Bitcoin verschwinden und dass Bitfinex nicht auf Kundenanfragen reagiert.

↪Bitfinex bestreitet und widerlegt diese Aussagen zum Teil.

Dennoch: Wie die Zusammenhänge zwischen Brock Pierce, Tether und der Noble Bank jedoch zeigen, handelt es sich bei den Vorwürfen höchstwahrscheinlich nicht um Fiktion.

Letztlich sprechen die gelöschten Posts (im Reddit Bitfinex Forum), die sich teilweise auf Abhebungen in Höhe von über 100.000 US-Dollar beziehen, eine andere Sprache und sehen nicht nach einer seriösen Handlung seitens Bitfinex aus.⬇

✳https://www.btc-echo.de/bitfinex-eine-boerse-faellt-in-ungnade/

ZU 1⃣BITFINEX🏦

geht eine Partnerschaft mit dem 133 Milliarden Dollar schweren Bankenriesen HSBC aus London ein.

↪Zuvor waren Bitfinex als auch Tether Kunden der Noble Bank in Puerto Rico. Als das Bankinstitut jedoch praktisch am Rande des Bankrotts stand, führte es dazu, dass die beiden Krypto-STartups die Beziehung mit der Bank beendeten. Dies war auch der Grund dafür, warum die Einzahlungen in EUR, JPY und GBP vorübergehend eingestellt hat.⬆

✳https://blockchain-hero.com/bitfinex-und-hsbc/

2⃣JAPAN🇯🇵

Im Zuge der Kabinettsumbildung, die in der letzten Zeit in der japanischen Regierung stattgefunden hat, wurden einige Ministerposten durch Premierminister Shinzo Abe neu besetzt. Diese Entwicklung half unter anderem auch Takuya Hirai ins Kabinett, einen ausgewiesenen Krypto-Experten und -Befürworter. ⬆

✳https://www.btc-echo.de/japanische-regierung-beruft-krypto-affinen-minister/

3⃣VENEZUELA🇻🇪

Ab dem heutigen Montag, dem 8. Oktober, sind die Menschen in Venezuela dazu verpflichtet, die umstrittene Währung Petro zu nutzen. Um einen Pass der Republik Venezuela zu erhalten, ist es fortan nötig, mit der staatlichen Kryptowährung zu bezahlen. Höchstwahrscheinlich ist dieser neue Beschluss eine Reaktion auf die Entscheidung vieler Menschen, das Land zu verlassen.⬇

✳https://www.btc-echo.de/venezolaner-muessen-paesse-jetzt-mit-petro-zahlen/

4⃣SEC🇺🇸ETF-ENTSCHEID

Für die Einreichung von Stellungnahmen und Kommentaren zum Bitcoin-ETF-Vorschlag hat die SEC eine neue Frist bis zum 26. Oktober festgelegt. Nach Ablauf der Frist beginnt die SEC mit der Überprüfung der vorgeschlagenen Regeländerungen. Diese würden es verschiedenen regulierten Börsenbetreibern ermöglichen, die ETF-Produkte auf ihrer Handelsplattform aufzulisten.

▶️Außerdem weist die SEC darauf hin, dass bis zum 26. Oktober jede Partei, die sich dafür oder dagegen ausspricht, rechtzeitig eine Erklärung einreichen sollte. Bis dahin möchte die SEC den Urteil der Öffentlichkeit anschauen und daraufhin entscheiden.⏸

✳https://blockchain-hero.com/sec-setzt-etf-entscheidung/

📌ein weiterer Artikel zum BTC-ETF-Entscheid:

✳https://coincierge.de/2018/die-sec-wird-diesen-monat-keinen-bitcoin-etf-genehmigen/

5⃣UNDER-NEWS📰

🏯Binance kündigt an, dass alle Listing Gebühren für wohltätige Zwecke gespendet werden

📖Forbes bennent Ripple Co-Founder Larsen als Reichsten im Raum der Kryptowährungen

✳https://cointelegraph.com/

#CvsR ⚜heikojohnmoeller #Petro #Forbes #xrp #bitfinex #partnerschaft

#SEC

Vielen Dank an Heiko für seine tolle Arbeit – und das jeden Tag 🙂 Falls ihr direkt mit Heiko in Kontakt treten wollt, oder euch in seinem Telegramkanal beteiligen wollt, so könnt ihr dies hier tun 🙂

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Kryptonews powered by Heiko John Möller – 17.09.2018

Heiko John Möller ist in den Whatsapp – und Telegramgruppen für seine herausragende Zusammenfassung von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 - Day - Run - Die Challenge meines Lebens Glaubenssätze Investieren Teamaufbau
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine siebte Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine sechste Woche
90 Day Run – 16 Stunden täglich arbeiten ?! Meine fünfte Woche
Airdrops Buchtipps dein Business Events ICOs & Altcoins Interviews
Forever Living Products – mit Produktnetwork zum Millionär ?!
FLP – deine Zukunft ?!
Sascha Kuhn von FiNetX interviewt Stephan Zeigt – meine Geschichte und wertvolle Tipps & Tricks