Home / Anleitungen / Mitläufer wecken null Interesse!

Mitläufer wecken null Interesse!

Durch ewige Zurückhaltung kannst du kein Sog erzeugen

Du musst polarisieren. Sei etwas Besonderes. Mach dein Ding.
Kümmere dich nicht darum was die Anderen denken.
Es macht keinen Sinn sich anzupassen oder danach zu streben Anderen zu gefallen.

Wenn du eine Meinung zu etwas hast, dann vertrete diese. Mach sie deutlich und zeige das den Leuten. Auch wenn du dich in zerissenen Hosen gut fühlst, dann mach das. Du musst dich nicht in etwas stecken lassen wo du nicht hingehörst.

Du musst du selbst sein und all deine Stärken ausleben.

Ra’s al Ghul zu Batman – Batman Begins

„Wenn man mehr als einen Menschen aus sich macht, wenn man sich einem Ideal verschreibt und wenn keiner Sie aufhalten kann, dann werden Sie zu etwas gänzlich anderem.“

„Und das wäre?“

„Zu einer Legende, Mr. Wayne.“

Ihr wisst ja was Batman für mich bedeutet, wenn nicht, hier erzähle ich darüber.

Ich bekomme auch Kritik und Gegenwind bezüglich meiner Videos.
Aber Hey, das ist mir egal. Ich habe eben diesen Stil, diese Einstellung, diese Persönlichkeit.
Damit war ich in der Vergangenheit schon erfolgreich und bin es auch in der Zukunft.

Weil ich polarisiere mit meiner außergewöhnlichen Art. Das schmeckt einigen Leuten nicht. Mehr dazu erzähle ich im Video. Ich mache es weil es richtig ist und Anderen Menschen hilft auch wenn es manche nicht verstehen, die so blockiert sind und sich nicht für andere Denkweisen öffnen können.

Macht dir dein jetziges Umfeld zu schaffen und du willst dich entfalten, dann interessiert mich jetzt deine Geschichte. Schreib an kontakt@stephan-zeigt.de oder folge mir auf Instagram oder Facebook

Dein Stephan

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

VEGAN! Warum ich jetzt meine Ernährung umstelle.

Wie meine Entwicklung mich auch durch das Thema Ernährung bringt. Mir geht es jetzt darum, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.